Sonntag, 20. Mai 2012

DIY: LsHZ-2DT Replica

Hallo zusammen! Heute möchte ich mal die Zeit finden und euch mein LsHZ-2DT Replica Projekt vorstellen! Die Idee dafür hatte ich schon lange allerdings habe ich mich nie rangewagt weil sehr wenig Bildmaterial vorhanden ist und nirgends irgendwelche Abmessungen zu finden sind! Also bleibt es nur bei einem "Lookalike". Aber nach diesen modernen Impressionen muss einfach mal etwas anderes her als ein Altyn oder ZSH der leider viel zu populär geworden ist!
Realsteel Vorlagen vom LsHZ-2DT:




Fangen wir mit der Basis an, bei der ich mich schlussendlich für einen Zivilen Simson Motoradhelm entschieden habe. Dieser war dank eBay auch schnell gefunden:

Das "Innenfutter" musste komplett raus sowie alle Nieten, Sticker usw..
und dann erstmal ordentlich das Teil waschen, da es nach 30 Jahren stank!
Danach wurde der Helm auf die Form zurechtgeschnitten die nahe an einen
LsHZ-2DT Helm kam. Anschliessend folgten dann die Teile aus 3mm ABS
Plastik (welche sich sehr leicht mit einem guten Bastelmesser herausschneiden
liessen) Das alles dann mit einem sehr guten 2k Kleber an den helm befestigen:

Um einen "dickeren" Helm zu erzeugen habe ich innen ein wenig Schaumstoff
angebracht und alles mit Cordura Stoff verkleidet! Danach ging es ans lackieren:

Danach wurde einfach von innen die Suspension von einem Mich Helm Replik
verwendet (welche auch sehr gut passte!) und weil ich es über hatte kamen
auch gleich die Helmpads rein! Ohne Helmcover sah das ganze dann so aus:



Nun ging es aber ans schwierigste und zwar ans Cover (quasi das Herzstück
des Helms!) Glücklicherweise habe ich eine Menge guter Bilder finden können
die es mir ermöglicht haben weitgehend die richtige Anordnung wie beim RS
zu finden. Als Basis für das Cover stand mir der Bezug von SRVV von einem
RYS'T zur Verfügung.. wer mit einer Nähmaschine gut umgehen kann oder
eine gute Schneiderin (so wie ich) zur Hand hat löst aber auch dieses Problem!
Und somit folgt hier das Endergebnis:






und noch eins mit Ausrüstung:

Keine Kommentare:

Kommentar posten